Edit Template

EVENTI
IL NOSTRO PROGETTO
CONTATTI

Edit Template
Live-Installationen
Skipässe und Fahrkarten
Webcam

Wanderungen

Für diejenigen, die gerne in der Natur wandern, gibt es in der Gegend von San Bernardino zahlreiche von Experten angelegte Wanderwege. Es besteht die Möglichkeit, auf gut markierten Wegen Schneeschuhwanderungen zu unternehmen und dabei die Natur rund um das Dorf zu entdecken.

Das Dorf San Bernardino, das vom Pizzo Uccello dominiert wird, bietet viel Naturerlebnis. An erster Stelle steht die atemberaubende Landschaft, die von Hochmooren und Sumpfgebieten geprägt ist, in die man sich auch im Winter wagen kann. So ist zum Beispiel der Passweg mit seinen Höhen und Tiefen, der durch eine von Hügeln geprägte Landschaft führt, die grösste Anlage ihrer Art in der Schweiz und deshalb von nationaler Bedeutung.

Winter-Schneeschuhwanderung Confin

Zeit:
00:30 h

Entfernung:
1,74 km

Aufstieg:
26 m

Abstieg:
26 m

Sie sind ein Naturliebhaber und möchten eine spannende Winterwanderung auf Schneeschuhen erleben? Der Confin-Parcours ist ideal für Sie! Die Route beginnt und endet direkt unterhalb der Ankunftsstation der Seilbahn Fracch – Confin. Es handelt sich um einen kleinen, leicht zugänglichen und gut ausgeschilderten Weg. Sie kann in der Höhe des Laufbandes unterbrochen werden. Während der gesamten Wanderung können Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge genießen. Schneeschuhwandern in Confin ist eine angenehme Erfahrung, bei der Sie in die magische Winteratmosphäre eintauchen und die unberührte Berglandschaft genießen können.

In unserem Geschäft am Startbahnhof können Sie die gesamte Ausrüstung für diesen kleinen Ausflug mieten.

Andere Ausflüge:

Entdecke die organisierten Wanderungen
auf der Website des Tourismusbüros von Moesano

Wo:

San Bernardino

    © Copyright 2024. Alle Rechte vorbehalten